XpertV 3520 Heavy Duty (HD)

Highlights:

  • Hochdynamische 5-Achs-Simultanbearbeitung durch Gabelfräskopf
  • Fräs-Dreh-Bearbeitung durch integrierte Rundtische mit bis zu Ø 2.000 mm (Option)
  • Gantry-Bauweise und Box-in-Box Konstruktion für höchste Genauigkeiten bei großen Bauteilen und beste Stabilität in allen Achsen
  • Verstärkte Wandkonstruktion für noch größere Prozesssicherheit auch bei Grobzerspanung
  • Schruppen und Schlichten in einer Maschine durch Technologiewechsel mittels automatischem Fräskopf- oder Spindeltausch (Option)

Das Portal-Bearbeitungszentren XpertV 3520 HD in Gantry-Bauweise besticht durch besondere Eigenschaften in  Stabilität und Steifigkeit. Durch die Auswahl verschiedener Fräsköpfe und Spindelvarianten eignet sich die Maschine ideal für verschiedenste Einsätze.
Zuverlässigkeit und Prozessstabilität stehen ohne Kompromisse im Vordergrund. Dies wird durch exzellente Bearbeitungsergebnisse gewährleistet. Hochdynamische Achsantriebe, ein thermosymmetrischer Aufbau und die Box-in-Box Konstruktion der Schiebereinheit gewährleisten diese.

Durch die Optionen „automatischer Fräskopfwechsel“ sowie „automatischer Spindelwechsel“ überzeugt die Maschine durch ein hohes Maß an Flexibilität. Die Möglichkeit des Schruppens mit einer drehmomentstarken Frässpindel sowie des Schlichtens mit erhöhter Drehzahl lässt Ihre Produktivität immens wachsen!

Verfahrwege X/Y/Z:
3.500 mm / 2.000 mm / 1.000 mm

Tischröße X/Y
4.200 mm / 2.700 mm

Großes Spektrum an verfügbaren (Gabel-) Fräsköpfen und Motorspindel

Einzigartige Box-in-Box-Konstruktion 4-fach geführtem Kreuzschlitten und 4-fach geführtem Schieber

STANDARDAUSSTATTUNG

  • 2-Achs Schwenkfräskopf (Gabel) M21 mit ±110° für volle 5-Achs-Simultanbearbeitung
  • Frässpindel CS-40-200-S, 40/50 kW, 160/240 Nm, 15.000 min-1, HSK-A100
  • Starrer Tisch mit Spannfläche 4.200 x 2.700 mm
  • Maximale Tischbeladung: 25 Tonnen
  • HEIDENHAIN TNC 640 mit elektronischem Handrad
  • Direktes Wegmesssystem HEIDENHAIN
  • 2 Späneförderer
  • 48 Werkzeugplätze HSK-A100

BREITES OPTIONSSPEKTRUM

  • SIEMENS 840D
  • Kraftvolle Motorspindeln mit bis zu 824 Nm Drehmoment
  • Schnelle Motorspindeln mit bis zu 24.000 min-1
  • Neueste Spindelsensorik
  • Auswahl an Fräsköpfen mit bis zu 140° Schwenkwinkel
  • Integrierte Rundtische mit bis zu 2.200 mm Durchmesser
  • Fräs-Dreh-Ausführung bei Verwendung eines integrierten Rundtisches
  • Kopfwechselstation
  • Spindelwechselstation (nur G30)
  • Kühlmittelsysteme
  • Werkzeugmagazine mit bis zu 300 Plätzen
  • Werkzeugmesssysteme
  • Werkstückmesssysteme
  • Softwareoptionen
  • Kollisionsüberwachungssysteme

Technische Daten

Arbeitsbereich    
Verfahrweg X - Achse mm 3.500
Verfahrweg Y - Achse mm 2.000
Verfahrweg Z - Achse mm 1.000
Eilgang X/Y/Z m/min 30
Beschleunigung X/Y/Z m/s² 3
Aufspannfläche Maschinentisch X/Y mm 4.200 / 2.700
Steuerung    
HEIDENHAIN TNC 640    
2-Achs-Fräskopf M21 A-/C-Achse    
Schwenkbereich ° ±100 / ± 360
Schwenkgeschwindigkeit °/s 360 / 360
Drehmoment nominal / max. Nm A: 710/1.340; C: 780/1.530
Klemmmoment Nm 4.000 / 4.000
Positioniergenauigkeit " ± 2 /± 2
Hauptspindel CS-40-200-S    
Leistung S1 / S6 kW 40 / 50
Drehmoment max. S1 / S6 Nm 160 /240
Drehzahl max. min-1 15.000
Werkzeugaufnahme   HSK-A100
Werkzeugmagazin HSK-A100    
Werkzeugplätze   48 Plätze
Werkzeugewicht, max. kg 20
Werkzeuglänge, max. mm 350
Werkzeugdurchmesser/-aufnahme mm Ø 125/180 (bei freien Nebenplätzen)
Installationsdaten    
Platzbedarf X / Y / Z mm 8.300 / 7.800 / 5.100
Gesamtgewicht kg 60.000
Gesamtschlussleistung kVA 118
Netzanschluss V 3 x 400 / 50 / 60 Hz
Druckluftversorgung bar 6

 

 

Aufstelldaten