Dynamic 1018

Highlights:

  • Dynamisches Gantry-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Simultanbearbeitung mit Gabelfräskopf
  • Steuerungsauswahl: SIEMENS 840D, HEIDENHAIN TNC 640, FANUC 31i
  • Verfahrwege X / Y / Z: 1.000 / 1.800 / 600 mm
  • Direkte Wegmesssysteme in allen Achsen
  • Werkzeugmagazin mit bis zu 130 Plätzen
  • Große Auswahl an leistungsstarken Frässpindeln HSK-A63

Die DYNAMIC Baureihe überzeugt durch höchste Leistungsfähigkeit und Genauigkeit sowie besondere Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Die mechanische Stabilität der Maschinen zeichnet sich durch ihre robuste Gantrybauweise und starken Antrieben aus. Die vielseitigen Erweiterungsmöglichkeiten mit Schwenkrundtischen und Gabelfräskopf ermöglichen die Komplettbearbeitung Ihrer Werkstücke in einer 5-Achs-Simultanbearbeitung. Die eingesetzten Kugelrollspindeln und Linearführungen genügen höchsten Genauigkeitsansprüchen und ermöglichen eine hohe Dynamik der Maschine mit Eilgängen von 40 m/min.

Technische Daten

Arbeitsbereich  
Verfahrwege X / Y / Z 1.000 / 1.800 / 600 mm
Eilgang X / Y / Z 40 m/min
Beschleunigung X / Y / Z 5 m/s²
Aufspannfläche 1.200 x 2.000 mm
Max. Tischbeladung 3.000 +3.000 kg
Anzahl T-Nuten x Breite x Abstand 10 x 18 mm x 100 mm
CNC-Steuerung
SIEMENS 840D, HEIDENHAIN iTNC 640, FANUC 31i
Spindel  
Leistung (100% ED / 40% ED) 18 / 23 kW
Drehmoment (100% ED / 40% ED) 56/ 72 Nm
WZ-Schnittstelle HSK-A63
Nenndrehzahl 3.000 min-1
Max. Drehzahl 18.000 min-1
weitere verfügbare Spindeln siehe unten
Gabelfräskopf S-Series A-/ C-Achse
Klemmmoment 60bar 1.500 / 1.400 Nm
Schwenkwinkel ± 110 / ± 360°
Messsystem absolut
Positionsgenauigkeit ± 5 / ± 2 "
Genauigkeiten nach VDI / DGQ 3441  
Positioniergenauigkeit X / Y / Z 0,008 mm
Wiederholgenauigkeit X / Y / Z 0,005 mm
Werkzeugmagazin  
Anzahl Werkzeuge max. 130
Werkzeuggewicht, max. 15 kg
Werkzeuglänge, max. 380 mm
Werkzeugdurchmesser, max. 80 mm/ 115 mm (bei freien Nebenplätzen)

 

Fräsen ohne Kompromisse

mit der DYNAMIC Serienausstattung!

Unsere DYNAMIC Baureihe ist bereits in der Standardausführung mit allem ausgestattet, was Sie für einen direkten Start in die 5-achsige Zerspanung benötigen. Selbstverständlich können Sie diese noch um eine Vielzahl von Optionen erweitern.

 

Serienausstattung DYNAMIC 1018

  • SIEMENS 840 D, HEIDENHAIN TNC 640 oder FANUC 31i
  • Direktes Wegmesssystem in allen Achsen
  • CYTEC-Spindel mit 18.000 min-1 18/23 kW, 56/72 Nm (100% ED/40% ED)
  • Werkzeugkühlung durch interne Kühlmittelzufuhr
  • doppelte Schiebetüren für beste Zugänglichkeit zum Werkstück
  • Werkzeugmagazin mit automat. Werkzeugwechsler und 30 Plätzen
  • Späneförderer

 

Optionen

  • Rundtisch 800 mm Ø
  • Erweitung Verfahrwege in Z-Richtung
  • Reduzierung Tischhöhe
  • Werkstückmesstaster
  • automatischer Werkzeugwechsler
  • zusätzliches Werkzeugmagazin mit 30 Plätzen
  • Werkzeugmessystem
  • Vibrationsanalyse
  • Fernwartung

 

Passende Erweiterungen in 3-Achs-und 5-Achs-Ausführung

Spindel­technologie

Unsere Motorspindeln bestechen durch schnelle Hochlaufzeiten und höchste Qualität. Innovative Sensortechnik überwacht die Fräsbearbeitung permanent und sorgt für eine störungsfreie Produktion. Durch die optimierte Maschinenkonstruktion und der in die Spindel integrierten Wasserkühlung wird eine optimale Wärmeabfuhr garantiert. Neben der Standard-Hauptspindel stehen weitere Spindelvarianten als Option zu Auswahl.

Highlights Hauptspindel:

  • Integrierter Spindelmotor
  • HSK-A63 Werkzeugaufnahme
  • Automatisches Werkzeugspannsystem
  • Externe Kühlmittelzufuhr über Spritzdüsen
  • Innere Kühlmittelzufuhr (Option)
  • Hydraulisches Spannsystem
  • Fettschmierung
  • Innere Spindelkühlung mittels Fluiden
  • Hybridlager ⌀ 70 mm
  • Minimalmengenschmierung (Option)
Spindel CS-18-135-S  
Leistung (100% ED / 40% ED) 18 / 23 kW
Drehmoment (100% ED / 40% ED) 56 / 72 Nm
WZ-Schnittstelle HSK-A63
Nenndrehzahl 3.000 min-1
Max. Drehzahl 18.000 min-1
weitere verfügbare Spindeln siehe unten

Spindeloptionen

Unsere Motorspindeln bestechen durch schnelle Hochlaufzeiten und höchste Qualität. Innovative Sensortechnik überwacht die Fräsbearbeitung permanent und sorgt für eine störungsfreie Produktion. Durch die optimierte Maschinenkonstruktion und der in die Spindel integrierten Wasserkühlung wird eine optimale Wärmeabfuhr garantiert. Neben der Standard-Hauptspindel stehen weitere Spindelvarianten als Option zu Auswahl.

CS-18-135-S

Leistung (100% ED) 18 kW
Leistung (40% ED) 23 kW
Drehmoment (100% ED) 56 Nm
Drehmoment (40% ED) 72 Nm
Lagerschmierung Fett
WZ-Schnittstelle HSK-A63
Nenndrehzahl 3.000 min-1
Max. Drehzahl 18.000 min-1

 

CS-20-135-A

Leistung (100% ED) 20 kW
Leistung (40% ED) 26 kW
Drehmoment (100% ED) 33 Nm
Drehmoment (40% ED) 42 Nm
Lagerschmierung Fett
WZ-Schnittstelle HSK-A63
Nenndrehzahl 6.000 min-1
Max. Drehzahl 24.000 min-1